Kunststoff Fenster von Brosch

Kunststoff-Fenster Select

Das Select Fenster
Das Kunststoff-Fenster Select ist die optimale Wahl für den budgetorientierten Käufer. Es hat ein ausgezeichentes Preis- Leistungsverhältnis und glänzt gegenüber vergleichbaren Fenstern in seiner Klasse durch hervorragende Brömse Qualität. Die hochwertigere Verarbeitung, die besonders starke Stahlarmierung oder die Verschraubung der tragenden Beschlagteile (nicht nur im Kunststoff, sondern auch im Stahl), bringen erhebliche Vorteile mit sich.
Select Fenster Beschreibung
Geprüfte Qualität durch RAL-Gütesiegel Zertifiziert nach DIN EN ISO 9001:2000
Select Fenster Konstruktion
– Nach neuester EnEV 2009 – 5-Kammer-Profil mit 70 mm Bautiefe – Blendrahmen und Flügel flächen- versetzt – höchste Stabilität durch besonders starke Stahlverstärkung – alle tragenden Beschlagteile im Stahl verschraubt – 2 umlaufende, graue Schlauch- dichtungen in Flügel und Rahmen – Design-Glasleiste mit weißer Dichtung
Select Fenster Oberfläche
– Farbton weiß oder foliert (verschiedene Dekore zur Auswahl)
Select Fenster Beschlag
– ROTO NT mit Edelstahloptik – Dreh-Kipp-Beschlag mit Flügelheber und Fehlbediensperre – Inkl. Sicherheitsschließstück – Zuschlagsicherung und verstellbare Kippweite
Select Fenster Verglasung
– Ug 1,1 W/m2K – Auf Wunsch mit Ug 0,7 W/m2K bei dreifach ISO und „warmer Kante“ – Wärmeschutzverglasung mit hoher Farbneutralität
Kunststoff-Fenster Select von Brömse
– Weitere Informationen finden sie direkt beim Hersteller Firma Brömse: Kunststoff-Fenster Select

Kunststofffenster Premium 2.0

Das Premium 2.0 Fenster
Das neue Kunststofffenster Premium 2.0 ist für den designorientierten Käufer konzipiert. Höchst effektive Wärmedämmung, gepaart mit überdurchschnittlicher Sicherheit in verbindung mit attraktiven Designmerkmalen stellen hier die Weichen für die Zukunft. Wer sich für das Premium 2.0 Fenster entscheidet, erwirbt ein extrem schönes, langlebiges und verlässliches Fenster. Kein Wunder, dass es unter unseren Kunden sehr beliebt ist!
Premium 2.0 Fenster Beschreibung

Geprüfte Qualität durch RAL-Gütesiegel Zertifiziert nach DIN EN ISO 9001:2008

- modernes Mitteldichtungs-System mit drei hochwertigen, kaum sichtbaren Dichtungen

- 6-Kammer-Technik im Rahmen und Flügel sowie 84mm Bautiefe

- Spitzen-Wärmedämmung von 1,0 W/m2K

- Rahmen und Flügel grundsätzlich stahlverstärkt

- Wärmeschutzverglasung 28mm mit Ug 1,1

- moderne Glasleiste mit weißer Dichtung

- leichtgängiger Roto-NT-Beschlag

- integrierte Zuschlagsicherung im gekippten Zustand sowie variabel einstellbarer Kippweite (80 bzw. 140 mm)

- im Beschlag eingebauter Flügelheber mit Komfort-Schaltsperre

- serienmässig Brömse SAFE PLUS und umlaufende Sicherheits- schließstücke für höchste Sicherheitsbedürfnisse

- serienmässig mit Sekustik Fenstergriff

- in Weiß, foliert oder außen RAL-lackiert lieferbar

Kunststoff Fenster Reference

Das Reference Fenster
Das Kunststoff Fenster Reference ist für den innovationsfreundlichen Käufer gedacht. Basierend auf dem Hightech-Glasfaserwerkstoff RAU-FIPRO® stellt es DIE Neuentwicklung im Fensterbau dar. Das hochfeste Material ermöglicht bisher unerreichte Wärmedämmwerte. Durch die gehobene Grundausstattung wie Einbruchschutz und bessere Verglasung ist es das Premiumprodukt im Kunststofffenster Segment.
Reference Fenster
Ausführung mit 3 Gläsern
Reference Fenster
Ausführung mit 2 Gläsern
Reference Fenster Beschreibung
Geprüfte Qualität durch RAL-Gütesiegel Zertifiziert nach DIN EN ISO 9001:2000

- maximale Stabilität durch den Profilkern aus dem Hightech- Werkstoff RAU-FIPRO® - ohne Stahlarmierung, Wärmebrücken entfallen - harmonische Optik, zeitloses, attraktives Design, elegante Ansichten und außergewöhnliche Formen möglich - 10% mehr Lichteinfall durch schmalere Rahmen / Flügel - sicher durch einbruchhemmenden WK 1-Beschlag im Standard, WK 2 ohne Stahl geprüft, WK 3 geprüft - höchste Schall- und Winddichtigkeit durch drei komplett umlaufende Dichtungsebenen - komfortable Bedienung durch optimierten Schließdruck - besonders glatte Oberflächen, deutlich weniger schmutzanfällig und leicht zu reinigen - höchste Stabilität durch die Verschraubung der tragenden Beschlagteile in die integrierten Verschraubungskanäle IVS

Reference Fenster Konstruktion

- Übertrifft neueste EnEV 2009 - Höchste Stabilität durch neuen Hightech- Werkstoff - U-Wert Fenster serienmäßig 1,1 W/m2K statt 1,3 W/m2K - Design-Glasleiste mit weißer Dichtung - höhere Ausrissfestigkeit als Stahlverschraubung - Eckstabilität durch Vollarmierung - als Passivhausfenster geeignet, Uw bis 0,66 möglich

Reference Fenster Oberfläche

- Standard-Farbton weiß - Auch in verschiedenen Farben und Holzdekorfolien erhältlich

Reference Fenster Beschlag
- ROTO NT mit Edelstahloptik - Dreh-Kipp-Beschlag mit Flügelheber und Fehlbediensperre - Zuschlagsicherung und verstellbare Kippweite - serienmässig Brömse SAFE PLUS und umlaufende Sicherheits- schließstücke für höchste Sicherheitsbedürfnisse - serienmässig mit Sekustik Fenstergriff
Reference Fenster Verglasung

- Ug 1,0 W/m2K - mit Ug 0,7 W/m2K bis Ug 0,4 W/m2K bei dreifach ISO und "warmer Kante" - Spezialverglasung kombiniert hohen Wärmeschutz im Winter mit gutem Sonnenschutz im Sommer

Kunststoff Fenster Reference von Brömse
- Weitere Informationen finden sie direkt beim Hersteller Firma Brömse: Kunststoff Fenster Reference

Reference Edition Fenster

Das Reference Edition Fenster
Für Kunden mit höchsten Ansprüchen haben wir das Reference Edition Fenster aufgelegt! Sie wollen ein Fenster, dass mit jeder Anforderung spielend fertig wird? Dann sind Sie mit dem Reference Edition Fenster bestens beraten. Alle optionalen Ausstattungen sind bereits inklusive! Zusätzlich können Sie zwischen 3 verschiedenen 3-fach Verglasungen wählen, welche Ihre Vorteile je nach Himmelsrichtung ausspielen. Die ausgewogene Kombination aus Schallschutzglas, Sicherheitsglas und 3-fach Wärmeschutzglas bieten ein optimales Gesamtpaket. Thermomodule im Profil, serienmäßige WK 2 Einbruchschutzbeschläge, Spaltlüftungsfunktion und FSB Designfenstergriff in Alu grau sind weitere herausragende Eigenschaften. Optional können Screenline Jalousien im Glaszischenraum integriert werden.
Reference Edition Fenster Beschreibung
Geprüfte Qualität durch RAL-Gütesiegel Zertifiziert nach DIN EN ISO 9001:2000

- optimale Stabilität durch den Profilkern aus dem Hightech- Werkstoff RAU-FIPRO® - keine Stahlarmierung, keine Wärmebrücken - schmalere Rahmen / Flügel ergeben 10% mehr Lichteinfall - sicher durch einbruchhemmenden WK 2-Beschlag im Standard - höchste und Wind- und Schalldichtigkeit durch 3 komplett umlaufende Dichtungsebenen - komfortable Bedienung durch ergonomische FSB-Designgriffe - Verschraubung der tragenden Beschlagteile in die integrierten Verschraubungskanäle IVS ergibt höchste Stabilität

Reference Edition Fenster Konstruktion

- U-Wert Fenster serienmäßig von ca. 0,8 bis ca. 0,6 W/m2K - Höchste Stabilität durch neuen Hightech Werkstoff - zusätzlich gedämmt mit Thermomodulen im Profil - Design-Glasleiste mit weißer Dichtung - als Passivhausfenster geeignet

zusätzlich gedämmt mit Thermomodulen im Profil
Reference Edition Fenster Oberfläche

- Standard-Farbton weiß - Auch in verschiedenen Farben und Holzdekorfolien erhältlich

Reference Edition Fenster Beschlag

- ROTO NT mit Edelstahloptik - komfortable Bedienung durch ergonomische FSB-Design Fenstergriffe Ihrer Wahl in Alu grau - Dreh/Kipp Beschlag mit Flügelheber und Fehlbediensperre - Zuschlagsicherung und verstellbare Kippweite - integrierte Spaltlüftung - gegenläufiger Mittelverschluß für zusätzliche Sicherheit - Feststellschere für Flügelarretierung in jeder Stellung - sicher durch einbruchhemmenden WK 2-Beschlag im Standard

Reference Edition Fenster Verglasung

- wahlweise 3 verschiedene 3-fach Verglasungen, nach Himmelrichtungen und entsprechendem Bedarf optimiert.

A) Sanco Zero E, Ug 0,4 (0,5) W/m2K, extrem niedriger U-Wert bei hohem Lichteinfall (70%) und relativ gutem Sonnenschutz (47%)

B) Sanco TRIII Combi Neutral, Ug 0,8 W/m2K, passabler U-Wert mit hohem Sonnenschutz (39%) kombiniert bei hohem Lichteinfall (65%). Dazu noch verbessertem Schallschutz ca. 36dB statt 33 dB.

C) Sanco Silverstar Free Vision T, Ug 0,8 W/m2K, passabler U-Wert bei sehr hohem Lichteinfall (74%) und extrem hohem Wärmegewinn von außen bei niederigem Sonnenschutz (61%), dafür als besondere Neuheit eine Beschichtung die das Beschlagen der Scheibe von außen verhindert.