Reference Edition Fenster

Für Kunden mit höchsten Ansprüchen haben wir das Reference Edition-Fenster aufgelegt! Sie wollen ein Fenster, dass mit jeder Anforderung spielend fertig wird? Dann sind Sie mit dem Reference Edition Fenster bestens beraten. Alle optionalen Ausstattungen sind bereits inklusive! Zusätzlich können Sie zwischen 3 verschiedenen 3-fach Verglasungen wählen, welche Ihre Vorteile je nach Himmelsrichtung ausspielen.

Die ausgewogene Kombination aus Schallschutzglas, Sicherheitsglas und 3-fach Wärmeschutzglas bieten ein optimales Gesamtpaket. Thermomodule im Profil, serienmäßige WK 2 Einbruchschutzbeschläge, Spaltlüftungsfunktion und FSB Designfenstergriff in Alu grau sind weitere herausragende Eigenschaften. Optional können Screenline Jalousien im Glaszischenraum integriert werden.

Reference Edition Fenster Beschreibung

Geprüfte Qualität durch RAL-Gütesiegel
Zertifiziert nach DIN EN ISO 9001:2000


– optimale Stabilität durch den Profilkern aus dem Hightech-
   Werkstoff RAU-FIPRO®
– keine Stahlarmierung, keine Wärmebrücken
– schmalere Rahmen / Flügel ergeben 10% mehr Lichteinfall
– sicher durch einbruchhemmenden WK 2-Beschlag im Standard
– höchste und Wind- und Schalldichtigkeit durch 3 komplett
   umlaufende Dichtungsebenen
– komfortable Bedienung durch ergonomische FSB-Designgriffe
– Verschraubung der tragenden Beschlagteile in die integrierten
   Verschraubungskanäle IVS ergibt höchste Stabilität

Reference Edition Fenster Konstruktion

– U-Wert Fenster serienmäßig von ca. 0,8 bis ca. 0,6 W/m2K
– Höchste Stabilität durch neuen Hightech Werkstoff
– zusätzlich gedämmt mit Thermomodulen im Profil
– Design-Glasleiste mit weißer Dichtung
– als Passivhausfenster geeignet  zusätzlich gedämmt mit Thermomodulen im Profil

Reference Edition Fenster Oberfläche

– Standard-Farbton weiß
– Auch in verschiedenen Farben und Holzdekorfolien erhältlich

Reference Edition Fenster Beschlag

– ROTO NT mit Edelstahloptik
– komfortable Bedienung durch ergonomische FSB-Design
   Fenstergriffe Ihrer Wahl in Alu grau
– Dreh/Kipp Beschlag mit Flügelheber und Fehlbediensperre
– Zuschlagsicherung und verstellbare Kippweite
– integrierte Spaltlüftung
– gegenläufiger Mittelverschluß für zusätzliche Sicherheit
– Feststellschere für Flügelarretierung in jeder Stellung
– sicher durch einbruchhemmenden WK 2-Beschlag im Standard

Reference Edition Fenster Verglasung

– wahlweise 3 verschiedene 3-fach Verglasungen, nach
   Himmelrichtungen und entsprechendem Bedarf optimiert.

A) Sanco Zero E, Ug 0,4 (0,5) W/m2K, extrem niedriger U-Wert
      bei hohem Lichteinfall (70%) und relativ gutem
      Sonnenschutz (47%)

B) Sanco TRIII Combi Neutral, Ug 0,8 W/m2K, passabler U-Wert
      mit hohem Sonnenschutz (39%) kombiniert bei hohem
      Lichteinfall (65%). Dazu noch verbessertem Schallschutz ca.
      36dB statt 33 dB.

C) Sanco Silverstar Free Vision T, Ug 0,8 W/m2K, passabler U-Wert
      bei sehr hohem Lichteinfall (74%) und extrem hohem
      Wärmegewinn von außen bei niederigem Sonnenschutz (61%),
      dafür als besondere Neuheit eine Beschichtung die das
      Beschlagen der Scheibe von außen verhindert.

Nach oben